Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Farbband
blockHeaderEditIcon

 

 

2013
blockHeaderEditIcon

 

 

 

 

 

2013


21 März   Schüssler Salze

 

Der Heilpraktiker Herr H. Helbig hielt einen Vortrag zum Thema:
Die 12 Funktionsmittel für die Hausapotheke

 

Er erklärte u. a., dass diese zwölf Mittel, in homöopathisch potenzierter Form,

im Wesentlichen ausreichen, um alle Arten von Erkrankungen und Gesundheitsbeschwerden zu behandeln.

 


10. April Gesundheitstag in Cottbus Hand in Hand

 

Eine gelungene Veranstaltung!
Die Lebenshilfe Werkstätten Hand in Hand GmbH führte einen betriebsinternen

Gesundheitstag für Angestellte und Apotheker durch.

 

Dabei wurden Messungen von Blutzucker und Blutdruck vorgenommen,

sowie ein Ernährungs-Quiz unserer Ernährungsberaterin Frau Ulrike Held .

 


 

22. - 26. April Aktionswoche
Oxidativer Stress - Bestimmung von freien Radikalen

 

 

Freien Radikale sind aggressive Sauerstoffabkömmlinge die in

der Lage sind, Zellen des Körpers zu schädigen.
Hierbei entstehen verschiedene Krankheiten wie Krebs, Rheuma ec.

 

Herrn Fleischer führte eine indivi-duelle Beratung durch und eine kostenlose Blutzuckermessung.

 

Diese Leistungen wurden von unseren Kunden positiv angenommen.

 


 

13. Mai  Diabetes - Aktionstag
Diabetes und Nieren

 

Frau Kupsch, unsere Diabetesberaterin, hielt einen Vortrag zum Thema „Diabetes und Nieren “. '
Sie gab dazu Informationen und individuelle Einzelberatungen .

 

Bei Herrn Fleischer gab es die Gelegenheit sich den Blutzucker messen zu lassen.

 


 

13. - 17. Mai  Aktionswoche
Venenscheck - Wie fit sind Ihre Venen

 

Damit Ihre Beine fit bleiben, ist eine ungehinderte Durchblu-tung sehr wichtig.

Je früher Venenprobleme erkannt werden, desto eher und effektiver können Gegen-maßnahmen ergriffen werden.

Deshalb hatte jeder die Möglichkeit, eine Venenfunk-tions messungen durchfüghren zu lassen.

 


17. Juni Vibron - Fußfeder

 

Die Fußspezialistin Frau Steinhöfel erklärte die Vorzüge
der "Vibron Feder" und erläuterte, wie die Federn durch die 3- Punkt Stützung funktionieren.

 

 

Für die genaue Passform der Sohlen wurden Fußabdrücke genommen.

 

Beim Probelaufen konnten sich alle Teilnehmer von den elastisch federnden Sohlen überzeugen.

 


Juni

 

 

Auch in diesem Jahr erhielten die Schulanfänger der Gubener Kindergärten, bzw. Tagesstätten von unserer Stadt-Apotheke 
eine kleine Aufmerksamkeit zum Zuckertütenfest.

 


5. August  Eröffnung unserer neuen Phytothek

 

 

Am Montag, dem 5. August eröffneten wir in unseren 
Verkaufsräumen die Phytothek - 
den Premiumbereich für die pflanzliche Therapie. 
• beste pflanzliche AM 
• kompetente Beratung 
• viele Informationen u. Aktionen rund um die Gesundheit.

 

Unsere Mitarbeiterinnen,
Frau Ute Gruner und Frau Bianca Schultke,
dürfen sich nach Ihrer IHK-Schulung und bestandenem Abschluss 
"Facharbeiterin für Phytotherapie" nennen.

 


 

02. - 06. Dezember  Aktionswoche - Bronchibär -

 

In diesem Jahr gab es im Dezember eine ganz besondere Überraschung für die Kinder der Gubener Kita`s und Schulen. 
Kurz vor Weihnachten verlies der Bronchibär sein Bärental, um den Kinder in der Stadt-Apotheke spannende Momente zu bescheren. 
Er und seine Helfer stellten verschiedene Arzneipflanzen vor, besonders für die Erkältungszeit

 

Jedes Kind erhielt die Möglichkeit, unter Anleitung Kinder- Hustentee,- Erkältungstee oder Husteneinreibungen selbst herzustellen.

 

Dabei hatten sie alle viel Spass.

 


 

Wir bedanken uns bei unseren Kunden für die Kalenderspende 2013 !

 

Die Spendensumme betrug 300 € und ging an das JRK- Guben.

 

 

Farbe
blockHeaderEditIcon

 

 

Notdienst
blockHeaderEditIcon

 

Kosmetik

 

Natur und Gesundheit
blockHeaderEditIcon
Diabetis
blockHeaderEditIcon

 

Diabetes

 

 

Beratung/Verleih
blockHeaderEditIcon

 

Verleih

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*